Bird Island, Seychelles

Bird Island ist die nördlichste Insel des Seychellen‐Archipels und liegt 65 Meilen vor der Hauptinsel Mahé. Der etwa 30‐minütige Flug mit einem Leichtflugzeug ermöglicht einen ersten überwältigenden Eindruck von dieser Koralleninsel – mit ihrem üppig grünen Landesinneren, umgeben von fünf Kilometern weißen Sandstränden und traumhaft türkisblauem Meer. 

Bird Island ist das Zuhause von tausenden tropischen Vögeln, Riesenschildkröten und einer atemberaubenden Unterwasserwelt – ein wahrer Schatz für Naturschutz Naturliebhaber! Der Schwerpunkt liegt auf der entspannten und ungezwungenen Atmosphäre, in der unsere Gäste die Erhaltung wild lebender Tierarten in einer schönen, ruhigen Umgebung genießen und dem Ärger und Chaos des Alltags entfliehen können. Diese kleine Insel ist ein wunderschöner Rückzugsort, um sich von der hektischen Welt zu erholen.

Interessante Fakten:

Über die Seychellen

  • Bird Island ist Teil des Seychellen‐Archipels im Indischen Ozean und liegt etwa 1000 Meilen von der Ostküste Afrikas entfernt. 
  • Die Hauptstadt der Seychellen ist Victoria, die sich auf der Hauptinsel Mahé befindet.
  • Unsere Amtssprachen sind Seychellenkreol, Englisch und Französisch.
  • Die Landeswährung ist die Seychellen‐Rupie (SCR).
  • Unsere Zeitzone ist UTC +4. 

Über Bird Island

  • Bird Island befindet sich nur 3 Grad südlich des Äquators, was der Hauptgrund für das wunderbar tropische Klima ist – perfekt für den Strandurlaub!
  • Die Insel liegt 105 Kilometer (65 Meilen) von der Hauptinsel Mahé entfernt.
  • Bird Island ist in seiner Entstehung nach eine Koralleninsel, die sich mehr als 3.000 Jahren aus alten Korallen gebildet hat….vor etwa 7.000 bis 125.000 Jahren.
  • Diese Koralleninsel hat nunmehr eine Fläche von 101 Hektar (250 Morgen), darunter mehr als 5 Kilometer weiche, weiße Sandstrände.
  • Man nannte Bird Island früher auch “Ile Aux Vaches”, weil die Insel einst das Zuhause vieler Seekühe (Dugongs) war.
  • Von Mai bis Oktober ist die Insel das Zuhause von Millionen nistenden Rußseeschwalben und mit einer ganzjährigen Population verschiedenster Vogelarten, ist die Insel ein Paradies für Ornithologen.
  • Bird Island ist auch ein wichtiger Nistplatz für Schildkröten und beheimatet auch Esmeralda, die größte Riesenschildkröte der Welt.